Willkommen auf der Website der Gemeinde Densbüren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Druck VersionPDF

Der Schatz der Urgiz

Beschreibung
Die Ruinen der zerstörten Urgiz auf dem kleinen Berglein unterhalb Densbüren decken eine grosse mit Geld gefüllte Schatzkiste. Oft haben hier Männer in früheren Zeiten nachgegraben; sie stiessen auch auf die Kiste, dann aber sass stets der leibhaftige Teufel drauf. Sie versuchten ihn mit Räuchern und anderen geweihten Sachen zu vertreiben; er aber stiess ihnen Feuer ins Gesicht. So sprangen die Verschwörer davon und das Geld liegt noch bis zur Stunde unter den Ruinen.
Doch sieht man bisweilen, namentlich wenn das Regenwetter eintreten soll, halb da, wo das Schloss gestanden, halb an der unten vorbeiziehenden Landstrasse eine Jungfrau; sie ist weiss gekleidet und winkt heftig unter ihrem schwarzen Schleier hervor, ihr zu den Ruinen nachzukommen.

zur Übersicht