Willkommen auf der Website der Gemeinde Densbüren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Druck VersionPDF

Die Frau von der Chrinneflueh

Beschreibung
Es lebte einmal eine Frau, sie war eine Hexe. Einmal nahm sie ihr einziges Kind, schlug es um eine Buche, und als es ohnmächtig geschlagen war, lief sie mit ihm an die höchste Stelle der Chrinneflueh und warf es über den Felsen. Als das Kind unten aufschlug, war es tot. Sie trug es zu Gabelmachers vor das Haus. Da begruben die Leute im Dorfe den toten Körper des Kindes auf dem Friedhofe.
Die böse Hexenmutter aber war verschwunden. Man sah sie nie mehr. Aber die Leute, die damals lebten, sagen, sie haben die Frau nachts manchmal schreien und jammern hören.

zur Übersicht