Willkommen auf der Website der Gemeinde Densbüren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Druck VersionPDF

Das Herdweiblein im Dittiloch

Beschreibung
Unter dem Strihe war in früherer Zeit das Dittiloch. Dort betreuten die Herdweiblein die kleinen Kinder, schauten nach ihnen, wenn die Bauern arbeiteten und gaben ihnen zu essen. Und wenn die Kinder krank waren, pflegten die Herdweiblein sie gesund.
Die Leute im Dorf holten jeweils am Abend die kleinen Kinder im Dittiloch ab, doch sie mussten den Dienst der Herdweiblein in Gold bezahlen.
Einmal jedoch stahl einer den Herdweiblein ein Kind und lief mit diesem fort.
Da brach des Nachts ein Getöse los. Am nächsten Tag war das Dittiloch geschlossen und die Herdweiblein wurden nie mehr gesehen.

zur Übersicht