Densbüren ist unter Orchideenfans eine bekannte Grösse. Eine grosse Artenvielfalt wächst an verschiedensten Standorten, der bekannteste ist Hinterreben. Wer im Frühling sein Auto beim Restaurant Jura in Asp abstellt und via «Winkel» in westlicher Richtung aufsteigt, findet zwischen Rebberg und offenem Waldrand Magerwiesen mit einer grossen Auswahl an seltenen und häufig auch geschützten Pflanzen, darunter viele Orchideen, zum Beispiel die Spitzorchis (Anacamptis pyramidalis), Rotes Waldvögelein (Cephalanthera rubra), Geflecktes Knabenkraut (Dactylorhiza maculata) und Langspornige Handwurz (Gymnadenia conopsea).
Orchideen
5025 Asp

Spitzorchis