Das Amphibienschutzgebiet Feret umfasst Fromentalwiesen (wenig genutzte, artenreiche Wiesen) und einen Weiher, die von Wald umschlossen sind. Im schattigen Schutzgebiet findet man auf 1,3 Hektaren – nebst Amphibien und Wasservögeln – auch Schilf und andere Wasserpflanzen sowie viele Wiesenblumen.
Der Feret befindet sich an der Strasse von Densbüren nach Rüdlen und ist Eigentum der BirdLife und Pro Natura.
Schutzgebiet Feret
Rüdlenstrasse
5026 Densbüren


Schutzgebiet Feret